WIR HABEN UNSERE MITARBEITER GEFRAGT

Warum hast Du Dich für G+M entschieden?

„Hier zählt der Mensch hinter dem Profil. Als gelernte Hotelfachfrau ohne Erfahrung im Personalwesen wurde ich nicht an meiner Erfahrung und meinen Noten gemessen, sondern als Mensch.

Was schätzt Du an der G+M-Kultur besonders?

„Im Gegensatz zu vielen anderen Personalberatern interessiert sich G+M für den Menschen hinter dem Profil. Es geht nicht nur um Vermittlung, sondern darum, Leben nachhaltig zu verbessern. Wie unser Geschäftsführer immer so schön sagt: „Fähigkeiten und Erfahrungen kann man lernen und erwerben, Charakter und Unternehmensphilosophie kann und soll man nicht ändern“.

AMELIE KÜLLENBERG

Consultant


SABRINA SCHMIDT

Consultant

Konntest Du Deine Fähigkeiten bei G+M ausbauen?

"Ja, ich konnte und kann meine Fähigkeiten sehr gut ausbauen. G+M hat mir die Möglichkeit gegeben, mich in allen Bereichen weiterzuentwickeln, sei es durch Schulungen, Gespräche mit Vorgesetzten oder im Team. Jeder ist sehr bemüht, den anderen zu unterstützen, Fragen werden beantwortet und man nimmt sich die Zeit, auch in „unbekannte Gewässer“ einzutauchen und sich dort weiterzuentwickeln.

Bietet Dir G+M eine ausgewogene Work-Life-Balance?

„Ja, G+M bietet mir eine sehr gute Work-Life-Balance, sei es durch zwei- bis dreimaliges Home-Office pro Woche oder durch flexible Arbeitszeiten. Noch nie konnte ich Privat- und Berufsleben so gut miteinander verbinden wie hier. Termine können problemlos in die Arbeitszeit gelegt werden, was mir vieles erleichtert.“


Welche Vorzüge schätzt Du an der flachen Hierarchie bei G+M?

Die offene Tür- und Du-Kultur sowie die familiäre Arbeitsatmosphäre fördern das Wir-Gefühl. Gemeinsame Ziele und Mitbestimmung stärken die Identifikation mit dem Unternehmen. Ich schätze bei G+M das eigenverantwortliche Arbeiten, indem ich meine eigenen Ideen einbringen kann. Hierdurch werden die intrinsische Motivation und das Wertschätzungsgefühl gefördert. Bei G+M wird eine offene Fehlerkultur gelebt. Man muss keine Angst haben, Fehler zu machen. Das Management hat immer ein offenes Ohr, ist fair und ermöglicht eine ehrliche und transparente Kommunikation.

Fühlst Du Dich bei G+M wertgeschätzt?

Bei G+M arbeitet man auf Vertrauensbasis: Mein Vorgesetzter und das Team vertrauen mir und ich vertraue ihnen. Durch regelmäßiges und ehrliches Feedback fühle ich mich sehr wertgeschätzt. Ich erhalte Lob und Anerkennung für gute Leistungen und effektive Ideen. Ich schätze in besonderem Maße, den offenen und immer freundlichen Umgang unseres Vorgesetzten. 

Auch im Team gibt es Anerkennung. Kolleginnen und Kollegen fragen mich um meine Meinung und meinen Rat. Auch das gibt mir das Gefühl, ein wichtiges Rad im Getriebe zu sein.

KRISTIN VOLKWEIN

Consultant